Artikelformat

Kaffeehaus-Links. Diese Woche inspirierte mich … KW 11/2013

  • Die Woche begann bereits mit dem Highlight am vergangenen Wochenende, dem BarCampRuhr6 im Unperfekthaus Essen. Dort trafen sich 180 Internetbegeisterte, Tekkies, Social Media-Fans und andere Gleichgesinnte, um sich fachlich und kreativ auszutauschen und um sich endlich (wieder) mal offline zu treffen. Die Berichte zum BarCampRuhr6 sind lesenswert, u.a. von BarCamp-Organisator Stefan Evertz, Punktefrau Christine Heller. Natürlich gibt es auch etwas von der LVQ und von mir. Eine gute Übersicht aller Berichte findet sich unter:

http://www.bcruhr.de/networks/wiki/index.Berichte

  • Der Google-Reader wird eingestellt. Mit ihm RSS-Feeds zu lesen gehört zu denPflichtübungen vieler Wissensarbeiter. Die Wogen schlagen hoch. Der Google-Reader schafft es sogar Franziskus I aus den Schlagzeilen von Twitter zu verdrängen. Es wird viel diskutiert über die Folgen und ob man das Aus sogar noch verhindern kann #Petition. Ich schaue nach vorne und gönne mir einen Blick auf die Alternativen:

http://t3n.de/news/5-alternativen-google-reader-340092/

http://karrierebibel.de/google-reader-alternativen-die-besten-artikel-und-dienste-im-uberblick/

http://mashable.com/2013/03/14/google-reader-alternatives/

  • Uneingeschränkt empfehlenswert ist das Themenspezial zum Download von Kerstin Hoffmann über die Bedeutung von eigenen Web-Inhalten für Unternehmen.

http://www.kerstin-hoffmann.de/pr-doktor/2013/03/14/themenspecial-digitale-werte-zum-kostenlosen-download/

  •  „Work Hard – Play Hard“ (2011) gibt einen Einblick in die schöne neue Arbeitswelt von Morgen. Danke an @schwarzesgold aka Christoph Müller-Girod für den Tipp der Woche!

https://plus.google.com/u/0/102148161536515462447/posts/UvbpBxufmXR

  •  Gefallen hat mir auch der ehrliche Blogpost von Recruiting-Expertin Nina Kalmeyer zur Jobsuche 2.0, in dem sie beschreibt, dass das nicht immer so glatt gehen muss, wie z.B. bei @punktefrau und @trotzendorff, aber feststellt, dass durch ihre Aktivitäten der Jobsuche ihre Auftragslage als freie Beraterin gestiegen ist:

http://newcruiting.de/2013/02/18/jobsuche-2-0-oder-so-einen-job-gibt-es-doch-noch-gar-nicht/

  •  Und schließlich noch Christian Müller, von SOZIAL-PR, der auch für karrierebibel.de schreibt. Er bloggt diese Woche ganz offen über seine Inspirationsquellen und hat mich u.a. auch zum Titel dieser Serie angestiftet:

http://www.sozial-pr.net/woher-kommt-deine-inspiration/

Der Autor: Lars Hahn ist der Entdecker von ‚Systematisch Kaffeetrinken‘. Hier bloggt er persönlich. Als Geschäftsführer der LVQ Weiterbildung gGmbH beschäftigt er sich mit Weiterbildung, Recruiting, Arbeitsmarktthemen, Karriereberatung und Social Media. Lars Hahn ist zu finden bei XING, Google+, Twitter und in vielen anderen sozialen Netzwerken.

Autor: Lars Hahn

Entdecker von 'Systematisch Kaffeetrinken'. Hier persönlich. Sonst CEO @LVQ_Bildung. Bloggt über Recruiting, Karriere, Arbeitsmarkt, Weiterbildung, SocialMedia und vieles.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.