Springe zum Inhalt

Facebook-Suche richtig nutzen: Mit „Englische Suche“ in Beiträgen stöbern. #Tipps

Englische Facebook-Suche-VorteileUpdate 14.06.15: Dieser Beitrag behandelt die grundlegenden Vorteile der englischen Facebook-Suche. Tatsächlich gibt es aber auch noch die Facebook Graph Search, die vermeintlich seit Januar deaktiviert wurde. Mit ihr lässt sich in der englischen Suche so manch Pfiffiges entdecken. Das gibt's dann im zweiten Teil, quasi Sequel zu diesem Beitrag "Wie nutze ich die Facebook Graph Search?"

Hier der Original-Beitrag:

Die Facebook-Suche.

Umständlich! Undeutlich! Unbrauchbar?

Sie wollen

  • bei Facebook prüfen, wer den eigenen Blogartikel oder einen anderen Link geteilt hat?
  • alte Beiträge von anno dazumal gezielt wieder finden?
  • systematisch innerhalb von Beiträgen von Freunden und Seiten suchen?

Geht doch gar nicht!

Oder?!

Kürzlich befasste ich mich nach all den Arbeiten-4.0-Beiträgen mal näher mit der Facebook-Suche, weil ich mehr wissen wollte, als ich auf Anhieb mit der "normalen" Suchfunktion rausbekommen sollte. Und siehe da: Mit ein paar Kniffen geht viel mehr.

Mit der Facebook-Suche in Beiträgen suchen

Bei Facebook kann man doch nur nach Personen, Orten, Seiten, Veranstaltungen etc. – also nach Kategorien suchen. Aber im Text von Beiträgen?

Das geht bei Facebook nicht, wenn die Spracheinstellung „Deutsch“ ist. Eine Wundertüte der Suchmöglichkeiten tut sich allerdings auf, wenn Sie die Hauptsprache in den Allgemeinen Kontoeinstellungen auf „English (US)“ ändern.

Sie finden uralte Beiträge auf Anhieb. Sie können ziemlich genau mit Facebooks Bordmitteln prüfen, wieviele Menschen mit einem Beitrag interagiert haben. Damit können Sie monitoren, wieviel Menschen Ihren letzten Blogartikel bei Facebook geteilt, kommentiert und geliked haben. Klasse!
Und wie geht das?

Facebook-Sprache auf „Englisch (US) ändern

Die Spracheinstellung bei Facebook können Sie jederzeit ändern. Das geht unter Einstellungen -> Allgemeine Kontoeinstellungen -> Sprache. Als Hauptsprache wählen Sie für unseren Zweck unbedingt „English (US)“. Dadurch ändern sich alle Standard-Menüs und –Bezeichnungen entsprechend und die Suchfunktion wird zur Wundertüte.

Facebook Sprache English US
Facebook-Kontoeinstellungen: Sprache ändern

Ändern können Sie die Sprache natürlich auch in viele andere Sprachen wie Suomi, Bosanski, Magyar, allerlei Chinesisch, Kyrillisch, Arabisch und sogar Latein. Das ist bisweilen unterhaltsam und lustig, aber Achtung! Merken Sie sich immer, wo und wie Sie die Sprache wieder zurück ändern.

Für unsere Zwecke des Suche-Tunings bleiben wir aber bei der Hauptsprache „English (US)“.

Facebook-Suche: Geteilte Blogbeiträge finden

In der deutschen Facebook-Suche können Sie vergessen, nach der gezielten Verbreitung eines Blogbeitrags zu fahnden. Wenn Sie eine typische Phrase einer Blogbeitragsüberschrift eingeben, erhalten Sie eine ernüchternde Meldung:

Facebook Deutsche Suche
Facebook-Suche Deutsch: Mau!

In der englischen Suche können Sie bei Facebook eben diese Phrasen suchen. Die Facebook-Suche durchforstet dabei allerdings nur den eigenen Newsfeed, also Beiträge von Menschen, mit denen man befreundet ist und Seiten, denen man folgt. Um brauchbare Ergebnisse zu haben, ist es daher hilfreich, mit den Menschen Ihres Themas bei Facebook "verbunden" zu sein.

Im Beispiel habe ich nach „Jobeinstieg mit 63“ gesucht. Das ist ein Beitrag dieses Blogs, bei dem ich die schnelle Verbreitung bei Facebook nachvollziehen wollte. Insgesamt haben den Beitrag nämlich mindestens 15 weitere Personen und Seiten geteilt, bei denen jeweils wieder diverse Personen geliked und kommentiert haben. Was die deutsche Suche nicht anzeigt – die englische Facebook-Suche ermöglicht die gezieltere Recherche.

Facebook Englische Suche
Facebook-Suche Englisch: Yeah!

Facebook-Suche: Alte (eigene) Beiträge wiederfinden

Sie kennen das? „Ich hatte doch vor Jahren bei Facebook diesen Link zu dem fantastischen Video gepostet. Wann war das noch gleich?“
Statt sich durch die gesamte Chronik zu wühlen, können Sie in der englischen Suche gezielt nach der Phrase Ihres alten Beitrags suchen. Wie wäre das mit „Erdbeermarmeladebrot mit Honig“?

Facebook Erdbeermarmeladebrot mit Honig

Der Autor: Lars Hahn ist der Entdecker von 'Systematisch Kaffeetrinken' und Social Media Enthusiast. Hier bloggt er persönlich. Als Geschäftsführer der "LVQ Weiterbildung gGmbH" beschäftigt er sich mit Weiterbildung, Recruiting, Arbeitsmarktthemen, Karriereberatung und Social Media. Lars Hahn ist zu finden bei XING, Google+, Twitter und in vielen anderen sozialen Netzwerken.

7 Gedanken zu „Facebook-Suche richtig nutzen: Mit „Englische Suche“ in Beiträgen stöbern. #Tipps

    1. Lars Hahn

      Danke. Die englische Facebook-Suche ist tatsächlich ne Wucht. Wobei mein Verdacht ist, dass man immer noch nicht wirklich alles findet.

      Antworten
  1. Katharina

    Danke für den informativen Artikel! Den werde ich bestimmt auf Facebook teilen - siehst Du ja dann ;-)

    Ich habe gerade recherchiert, wie ich herausbekomme, wo ein Artikel von mir geteilt wurde. Sehr viel war auch bei der Suche nicht zu sehen, aber ich vermute, dass da viel in Gruppen läuft.

    Doch generell ist die Suche echt viel besser, so daß ich Facebook nun wohl auf englisch belasse.

    Viele Grüße
    Katharina

    Antworten
    1. Lars Hahn

      Die Suchergebnisse zeigen stets nur Ergebnisse von Verbindungen. Denk ich zumindest. Daher ist das immer nur ein Ausschnitt.

      Dein Teilen könnte ich leidere auch nicht finden. Hast Du es als Seite oder Profil geteilt?!

      Antworten
  2. Pingback: Facebook-Suche, Teil 2. Wie nutze ich die Facebook Graph Search? - Systematisch KaffeetrinkenSystematisch Kaffeetrinken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Indem Sie diese Webseite besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen