Springe zum Inhalt

Vernetzen mit XING und neue geschäftliche Kontakte finden #Howto

„XING wird nicht überleben!“ (2010)

„XING ist kein richtiges soziales Netzwerk“ (2012)

„LinkedIn wird XING schlucken!“ (2011, 12, 13, 14 …)

„XING funktioniert bei mir nicht!“ (andauernd)

„Bei XING kriegt man nur nervige Anfragen“ (stets und immer wieder)

XING-Kontaktanfrage stellen-VernetzenMit einem Satz: XING taugt nichts.

Sie kennen solche Aussagen. Entweder regelmäßig von anderen getroffen oder Sie haben selbst mal eine von denen getätigt?

Mit diesem Beitrag zeige ich Ihnen das Gegenteil! Wie Sie sich geschäftlich mit XING vernetzen und wie Sie neue berufliche Kontakte gewinnen, schreibe ich in diesem Artikel.

In der Tat tun sich viele Menschen schwer mit dem geschäftlichen Netzwerk XING. 2003 gegründet gehört XING mittlerweile zu den Dinos unter den sozialen Netzwerken. Als einzig nennenswertes unter den deutschen Plattformen hat es StudiVZ, Wer-kennt-wen, Stayfriends und Co. überlebt und wächst gar noch. Und dem internationaler ausgerichteten LinkedIn kann XING erfolgreich Paroli bieten (übrigens gelten die Tipps hier im übertragenen Sinn auch für LinkedIn).

Welchen Nutzen haben nun Unternehmen, Berufstätige und andere geschäftlich tätige Personen, wie Freiberufler, Solopreneure. In diesem Beitrag konzentriere ich mich dazu gezielt auf zwei XING-Funktionen, die Sie geschäftlich und beruflich weiterbringen.

XING aktiv geschäftlich nutzen

  1. Geschäftliches Netzwerken mit XING
  2. Neue geschäftliche Kontakte finden mit XING

Denn immer wieder erfahre ich im Rahmen von Vorträgen und geschäftlichen Gesprächen, dass diese beiden Funktionen komplett unterschätzt werden. Von vielen Unternehmen und Personen wird XING nur wie ein virtuelles Adressbuch genutzt.

Aber: Das ist Perlen vor die Säue werfen!

Das wäre ungefähr so, als würden Sie Ihr Auto nur zum Radiohören nutzen.

Exkurs: Es gibt viele wichtige allgemeine Themen zur Nutzung von XING, wie die Anlage und Optimierung eines persönlichen Profils bei XING, Datenschutzeinstellungen oder Grundfunktionen von Suche und Vernetzung. Wenn Sie dazu mehr wissen möchten empfehle ich die XING-Serie drüben im Blog der LVQ. Sie richtet sich zwar in erster Linie an Jobsuchende. Die meisten Themen dort bekommen Sie aber anderswo nicht besser vermittelt.

Also jetzt aber zum Thema: Vernetzen mit XING und Finden neuer geschäftlicher Kontakte.

Geschäftliches Vernetzen mit XING

Voraussetzung für erfolgreiches Vernetzen ist das, was ich mit Systematisch Kaffeetrinken bezeichne. Regelmäßig führe ich geschäftliche Gespräche live. Mit Menschen meines Themas, meiner Branche. Das können Verkaufsgespräche, Teammeetings, Fachmessen, Bewerbergespräche, Symposien, Kongresse, Konferenzen, BarCamps sein.

Sie treffen dort Menschen, mit denen Sie sich geschäftlich unterhalten. Richtig?

Und wenn Sie gut sind, dann nehmen Sie die Visitenkarten mit nach Hause. Und ganz fleißige tragen diese in ihr Outlook ein. Und was ist mit Vernetzung bei XING?

Meine Empfehlung:

Kontaktieren Sie systematisch bei XING alle Gesprächspartner, die Sie nett oder beruflich relevant fanden!

Immer!

Ohne Ausnahme!

Sofort nach dem Gespräch.

Also gerne erst abends, wenn Sie heimkommen.

Warum?

5 Vorteile des Vernetzens 2.0 mit XING

  1. Sie sehen das Netzwerk des Ansprechpartners
  2. Sie lernen viel über die Person, die Sie getroffen haben
  3. Sie sehen Informationen für weitere Anknüfungspunkte
  4. Sie erfahren stets, wenn die Person ihre berufliche Position verändert (Visitenkarten? Vergessen Sie’s)
  5. Im Falle eines Bedarfs können Sie Ihr XING-Netzwerk systematisch nach dem durchkramen, was Sie geschäftlich benötigen.

3 Regeln für die Vernetzung mit XING

Bei der Vernetzung mit XING sind allerdings ein paar Regeln zu beachten.

Neue geschäftliche Kontakte bei XING finden

XING kann für Geschäftsleute ein geniales Tool für das geschäftliche und berufliche Wissensmanagment sein. Fragen, die sich Ihnen im täglichen geschäftlichen Alltag stellen, können prima per Recherche in XING bearbeiten, wie z.B.

  • Welche Unternehmen sind meine Mitbewerber oder Mitstreiter?
  • Welche Personen arbeiten bei Mitbewerbern?
  • Welche Mitarbeiter arbeiten in welchen Unternehmen und sind für mich relevant?
  • Wie finde ich einen guten Einkäufer/Vertriebler/Manager?
  • Wie sieht das Netzwerk meines Themengebiets aus? Wer spielt eine große Rolle? Wer ist mit wem vernetzt?
  • Welche Schlüsselwörter finden sich in den Feldern „ich suche“/“ich biete“ bei Akteuren meiner Branche (Trends!)
  • Welche Menschen gehen zu welchen XING-Events, was haben diese für Profile?

Systematische Recherche bei XING

Kernstück für eine systematische Recherche ist die erweiterte Suche von XING

ACHTUNG: Dieses Feature ist eines der wichtigsten Werkzeuge, die Premium-Nutzern bei XING vorbehalten ist. Entscheidungshilfen, ob Sie wirklich XING-Premium benötigen, bietet Ihnen dieser Artikel.

Hier ein Beispiel für die geschäftlichen Möglichkeiten der erweiterten Suche bei XING:

XING Erweiterte Suche
... XING mit der erweiterten Suche: 117 Mitstreiter gefunden

Sie wollen wissen, welche Akteure Ihrer Branche in Ihrem Postleitzahlenbereich tätig sind. Sie suchen also zum Beispiel alle Menschen aus der Branche „Logistik“ im Postleitzahlenbereich „4*, die unter Ich biete „Qualitätsmanagement“ angegeben haben (siehe Bild).

Als Ergebnis erhalten Sie 113 Mitgliederprofile (!). Diese können Sie jetzt anschauen und lernen dabei viel über Ihre Mitstreiter. Wenn Sie mögen, nehmen Sie dann Kontakt auf zu Mitgliedern dieser Gruppe, die Sie nett finden oder besonders beruflich relevant.

Ähnliche Recherchen können Sie in Unternehmensprofilen, Gruppeninhalten oder Events anstellen. Sie werden erstaunt sein, was Sie alles erfahren.

Falls Sie kein Premium-Nutzer sind oder einfach mal bewusst unsystematisch, intuitiv durch XING surfen wollen, hier meine Tipps für die

Intuitive Recherche bei XING

Wer sich nicht die Premium-Mitgliedschaft bei XING leisten möchte oder sie nicht benötigt, kann zumindest intuitiv recherchieren, sozusagen durch die Profile von Kontakten surfen und deren Kontakte durchsuchen. Auch dabei findet man viele hilfreiche Informationen über Vernetzungen und Zusammenhänge innerhalb der Branche.

XING Basissuche mit Operatoren AND OR
XING-Basissuche mit AND oder OR

Darüber hinaus können Sie mit klassischen Suchoperatoren wie „AND“ oder „OR“ oder „*“ einige Ergebnisse erzielen, die denen der Premium-Suche nahekommen. Wie dies geht, zeigt dieser Beitrag bei 1a-Social-Media.

Spätestens bei Durchschauen der Felder „Ich suche“/“Ich biete“ erhält man wertvolle Infos über aktuelle Themen und Keywords.

Viel Erfolg beim Netzwerken mit XING!

Wenn Sie Ihre neuen beruflichen und geschäftlichen Kontakte regelmäßig bei XING hinzufügen und die XING-Suche systematisch und intuitiv geschäftlich nutzen, steht einer erfolgreichen Nutzung nichts mehr im Weg!

Und Sie?

Kennen Sie weitere Tipps zum Vernetzen mit XING?

Der Autor: Lars Hahn ist der Entdecker von 'Systematisch Kaffeetrinken' und Social Media Enthusiast. Hier bloggt er persönlich. Als Geschäftsführer der "LVQ Weiterbildung gGmbH" beschäftigt er sich mit Weiterbildung, Recruiting, Arbeitsmarktthemen, Karriereberatung und Social Media. Lars Hahn ist zu finden bei XING, Google+, Twitter und in vielen anderen sozialen Netzwerken.

12 Gedanken zu „Vernetzen mit XING und neue geschäftliche Kontakte finden #Howto

  1. Bettina Stackelberg

    Wunderbar zusammengefasst und aufgedröselt - danke, Lars!

    Ich musste sehr schmunzeln bei Deinem Einstieg, in der Tat: Bäääh, openBC heisst jetzt so doof, bäääh, die Farben sind ja scheußlich, bäääh, die Timeline ist nervig...
    Ich finds immer wieder spannend, dass dann die Dauernörgler doch immer bleiben, sogar als Premium. Genau wie beim TV gäbs ja den Ausgang, gell!? :-)

    Das, was Du geschildert hast, macht auch eines recht deutlich: Netzwerken ist AKTIV! Ich geb hier in meiner Regionalgruppe manchmal kleine XING Workshops und möcht nicht wissen, wie oft ich folgendes hörte: "Ach, Frau Stackelberg, echt jetzt? Sie sind erfolgreich auch durch XING? Also ich bin seit 5 Jahren dabei und da tut sich nix." ... und wenn ich dann nachfrage, was er/sie denn aktiv tut auf XING, kommt der ratlose Blick und der Satz: "Wie? Tun?? Ich bin halt Premiummitglied."

    Uaaaaah! So nach dem Motto: Ich bleib einfach zu Hause, kleb ans Klingelschild den Titel "Coach, Trainerin, Autorin" und dann werden se schon kommen, die Kunden.

    Nö, so funktionierts eben nicht. Ich muss mir überlegen, was ich will. Ich muss verstanden haben, dass Netzwerken keine Dauerbeschallung von Werbung bedeutet. Ich muss kapieren, dass Netzwerken - wie Joachim Rumohr immer so schön formuliert - absichtslos und großzügig sein muss.
    Auch so eine Frage wie "Frau Stackelberg, was bringt Ihnen die Moderation der Würmtalgruppe eigentlich?" .... nochmal zurück auf Los und Netzwerken verstehen, bitte.

    Ich persönlich habe zum Beispiel schon gute Medienkontakte dadurch erhalten, dass ich in den Kontakten meiner Kontakten stöberte und gezielt ansprach.
    Das möglichst aussagekräftige - konkrete!! - und vollständige Ausfüllen meines Profils bzw. noch besser Profils UND Portfolios hilft da sehr.
    Wenn ich nur bei "ich suche" reinschreibe: "Kunden" ist das lange nicht so sinnvoll wie eine Konkretisierung wie z.B. "Geschäftsführer von Familienunternehmen"

    Es ist halt kein "Ich zahl 6 Euro im Monat und bekomm täglich 4 Kunden" Ramschmarkt, wir müssen nachdenken und was tun. Dann aber ist XING für mich immer noch der Liebling neben Twitter.

    Herzlichst Bettina Stackelberg

    Antworten
    1. Lars Hahn

      Danke Bettina für den ausführlichen, lebendigen Kommentar.
      Genau: Nachdenken und was tun. Eigentlich wie immer bei der Kundengewinnung. XING funktioniert auch nur mit energischem Dranbleiben.

      Antworten
  2. Christian

    Eine wunderbare Übersicht und Erklärung von Xing.
    Vielen Dank, dass die Funktionen hier einmal so übersichtlich dargestellt wurden.
    Gruß

    Antworten
  3. Pingback: Lesenswerte Links – Kalenderwoche 27 in 2015 > Vermischtes > Lesenswerte Links 2015

  4. Pingback: XING-Profil grottig oder nicht vorhanden? Schlechte Beispiele & gute Tipps - Systematisch KaffeetrinkenSystematisch Kaffeetrinken

  5. Pingback: XING: Die besten Tipps und Tricks aus diesem Blog - Systematisch KaffeetrinkenSystematisch Kaffeetrinken

  6. Pingback: Jobsuche und Bewerbung mit Twitter? 5 Tipps, wie Sie es aktiv nutzen - Systematisch KaffeetrinkenSystematisch Kaffeetrinken

  7. Pingback: XING-Kontaktdaten immer freigeben! #Tipp - Systematisch KaffeetrinkenSystematisch Kaffeetrinken

  8. Pingback: XING-Kontaktanfrage stellen › LVQ. Karriere-Blog

  9. Pingback: Lasst uns froh und social sein! Plädoyer für mehr "Social" in den Media! - Systematisch KaffeetrinkenSystematisch Kaffeetrinken

  10. Pingback: XING-Profil mit mehr als 999 Kontakten. Wieviele sind es präzise? #Hack - Systematisch KaffeetrinkenSystematisch Kaffeetrinken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Indem Sie diese Webseite besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen