Springe zum Inhalt

7

Lars Hahn so beim Drehen des Glücksrads auf der Jobmesse Düsseldorf. Karriere als Glücksache?
Lars Hahn so beim Drehen des Glücksrads auf der Jobmesse Düsseldorf. Karriere als Glücksache?

Der (fast) verdeckte Arbeitsmarkt erschließt sich am besten durch Gespräche. Systematisch Kaffeetrinken as its best! Letzte Woche war die Jobmesse in Düsseldorf. Dort habe ich eine Menge Kaffee getrunken. Natürlich systematisch. Mit vielen netten Menschen. Gespräche, die teils persönlich, teils geschäftlich und teils beruflich waren. Auf einige Kaffee-Sessions trafen alle Attribute zu.

Beeindruckend fand ich das Gespräch mit zwei Geisteswissenschaftlerinnen, die bisher nur auf dem klassischen Weg versuchten in den Arbeitsmarkt zu gelangen. Bewerbung, Absage, Bewerbung, Absage, Bewerbung …

„Dass man das einfach so tun kann?!“ meinte eine der beiden, „jemanden ansprechen, auch wenn ...weiterlesen "Auf Jobmessen die Karriere schmieden. Beim Kaffee!"

Indem Sie diese Webseite besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen