Springe zum Inhalt

14

XING-Touch auf dem iPhone
XING-Touch auf dem iPhone

Mensch XING!

Heute schreibe ich Dir mal einen kleinen Brief. Ich hab über uns nachgedacht:

Bereits seit acht Jahren gehen wir miteinander meinen beruflichen Weg. Stets warst Du mir ein angenehmer Begleiter. Anfangs noch als OpenBC, später dann als XING. Wobei ich bis heute eigentlich noch immer nicht genau weiß, warum in aller Welt XING Dein Name wurde.

Dennoch: Ich lernte Dich schätzen als Abbildung meines beruflichen Netzwerkes im Internet und ganz schnell auch für mehr: Deine Gruppen fand ich spannend. Die Diskussionen bisweilen aufwallend, aber informativ und stets unterhaltsam.

XING – Social Media für Social-Media-Skeptiker

Als Karriereberater inspirierte ich unzählige Menschen, es mit Dir ...weiterlesen "Mensch XING: What’s App? Kannst Du auch mobil?"

11

Nach Essen wollen wirklich wenige Jobsuchende, sagt XING.
Nach Essen wollen wirklich wenige Jobsuchende, sagt XING.

Und wieder eine Befragung von XING und Statista mit interessanten Ergebnissen:

Hamburg ist sexy. Viele wollen dort arbeiten: An der Alster spazieren, in der Hafenstadt den Duft der weiten Welt schnuppern. Nordseenähe, Hanseatisches Flair. All das lockt anscheinend.

Trübe hingegen sind die Ruhrstädte: Essen und Dortmund sind ...weiterlesen "XING: Hamburg Topp, Essen Flop. Arbeitsplatz als Standortfaktor"

18

XING ist ein soziales NetzwerkXING ist ein soziales Netzwerk. Oder doch nicht?

Viele Menschen sind erstaunt, wenn ich Partei für XING ergreife. Die einen finden XING als kleinstes Übel dieser ganzen datenfressenden Social Media und wollen selbst dort nicht drin sein. Die anderen finden, dass XING in Sachen Social Media nicht ernst zu nehmen sei, altbacken, langweilig, der Hort der Vertriebsnudeln…

Eine Diskussion, die Kerstin Hoffmann in Facebook vor einigen Wochen anregte, inspirierte mich dazu, noch einmal zu beschreiben, warum ich XING als soziales Netzwerk sehr wohl ernst nehme und warum XING gegenüber Facebook, Google+, Twitter etc. in vielen Bereichen seine Vorzüge hat. ...weiterlesen "XING ist ein soziales Netzwerk! 7 Tipps, wie Sie’s wirklich nutzen!"

14

UPDATE, 02.09.2013

Heute gibt XING bekannt, dass sie das Feature Themen zum 16.09.2013 aufgeben werden. Ich bedaure das sehr, weil das was ich in diesem Artikel geschrieben habe, nach wie vor Bestand hat. Was jetzt zu tun ist für Artikelschreiber in XING-Themen und welche Konsequenzen das hat für Personen, die Beiträge schreiben wollen ohne zu bloggen, das schreibe ich im Beitrag "Shutdown - XING schließt Themen..."

Für alle, die Bloggen möchten, ohne ein eigenes Blog zu haben verweise ich deshalb auch auf den Beitrag "Bloggen ohne Blog".

Ab hier folgt der Originalartikel:

Erst kürzlich begann ich, in den XING-Themen zu „bloggen“, nachdem mir Michael Rajiv Shah dazu geraten hatte, mich dieser Materie mal zu widmen. Für den Reputationsaufbau und die Reichweite seien die XING-Topics sehr fruchtbar und man könne das relativ einfach bewerkstelligen.XING-Themen-Lars-Hahn

XING-Themen – Bloggen für Bequeme?

„Au prima“, dachte ich. „Komme ich also doch um die Arbeit für ein eigenes Blog herum!“ Einfach XING als Plattform nutzen und Ideen und Gedanken dort platzieren. Bei etwa 1.000 Kontakten, die davon erfahren und guten Hashtags im Beitrag müsste doch was dabei rumkommen.

Und was soll ich sagen: Die Art, wie sich Artikel dort platzieren lassen ist verlockend. Bereits nach einigen Wochen hatte ich – für mich so – den ersten großen Erfolg: Über 1.000 Personen lasen ...weiterlesen "XING-Themen – Bloggen für Bequeme?"

Indem Sie diese Webseite besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen