Artikelformat

Instagram und Twitter für die Live-Kommunikation. Operation #Hashtag

Instawalk Party Rent Group BoE

… Instawalker nach der Arbeit …

Ich liebe es, Events per Instagram und Twitter zu begleiten!

Event-Twittern und Instawalken.

Bin ich doch beruflich häufig auf Messen, Kongressen, Tagungen und gelegentlich auch Abendveranstaltungen.

Dieser Beitrag beschreibt anhand von Best-Pracise-Bespielen wie Event-Twittern und Instawalken funktionieren kann und wie Unternehmen oder Events diese Form der Social Media-Live-Kommunikation nutzen können. Sie finden hier 5 Tipps, wie die Hashtag-Kommunikation auf Events per Instagram und Twitter gelingen kann.

Instagram und Twitter sind die beiden #Hashtag-Plattformen in den Social Media. Der Hashtag, das Schlagwort mit dem „#“ wird dazu genutzt, Aktionen, Themen oder Events auffindbar zu machen.

Gerade bei Events gilt: „Gibt Deiner Veranstaltung einen Hashtag!“

Denn Twitter und Instagram fahren auf Events alle ihre Vorteile auf. Beide Plattformen eignen sich durch die Verschlagwortung mit Hashtags besonders zur Live-Kommunikation per Social Media.

Best of Events #BoE17

Auf der Branchenmesse Best of Events konnte ich das mit vielen Akteuren selbst ausprobieren. Eine Eventmesse, bei der Trends und Highlights in Sachen Veranstaltungen, Acts und Equipment vorgestellt werden, eignet sich für Live-Kommunikation gleich mehrfach. Ein Event über Events gewissermaßen – so „Meta“!

  • Auf der Meta-Ebene ist hier ständig Thema, wie Events optimale Reichweite erhalten.
  • Es gibt viel zu sehen, zu erleben und damit zu berichten.
  • Damit ist die Best of Events so etwas wie ein Labor zum Ausprobieren von neuen Event-Formaten.

Instawalk-Event meets Best of Events

... Ein Footie beim Instawalk: ein ganz spezielles Selfie

… Footie beim Instawalk: ein ganz spezielles Selfie

Gemeinsam mit Social Media-Experte Christoph Müller-Girod entwickelte ich den Plan, die Messe Best of Events per Instawalk zu erkunden und dokumentieren. Bei einem Instawalk spazieren passionierte Instagramer und posten ihre Eindrücke zu einem Ort unter einem Hashtag, klassischerweise „Instawalk just for fun“.

Die Best of Events ist die Fachmesse der Eventindustrie. Sie findet jährlich im Januar in Dortmund statt.

Diesmal vermischen sich also beide Formate. Per Instawalk-Event wird die Messe und das Geschehen erschlossen. Der Weg führt zu spannenden Locations und Motiven. Über die Hashtags wie hier #BoE17 und #InstaeventDE werden Fotos bei Instagram gepostet und Tweets bei Twitter versendet. Nebenprodukte erscheinen dann oft bei Facebook oder wie hier im Blog. So entsteht für die Außenwelt, die nicht auf dem Event ist, eine nachvollziehbare Geschichte vom Event. Storytelling oder Veranstaltungsdokumentation der anderen Art.

Unser Instawalk auf der Best of Events 2017 war eine aufregende Angelegenheit. Mit 15 Personen geschlossen durch eine dichtbesuchte Messe zu laufen und jedem Interesse gerecht zu werden, ist eine spannende Herausforderung. Umso toller das Ergebnis: Insgesamt 3 Stunden waren die Instagramer unterwegs und posteten, twitterten, was sich ihnen entgegen stellte: Walking Acts, Live-Darbietungen, Gadgets, Erlebnisse und sogar Equipment: Der Hashtag #BoE17 bei Instagram.

Event-Kommunikation für Sponsoren und Veranstalter

... Elbphilharmonie und Mies van der Rohe ...

… Elbphilharmonie und Mies van der Rohe …

Natürlich kostet der Messebesuch und die Organisation eines Instawalks. Möglich gemacht wurde dieses Event durch den Sponsor Party Rent Group, der als einer der größten Messe-Aussteller mit seinem Engagement die Instagramer zur Best of Events einlud. Zum Abschluss des Instawalks hatte der Sponsor die Gelegenheit alle Instagramer per Rundgang über den Messestand zu führen.

So lernten wir, dass Event-Equipment heute mehr ist als Bierzelt-Tische. Begehrte und zeitlose Möbel von weltbekannten Designern wie Ludwig Mies van der Rohe und Charles und Ray Eames wurden in der Art eines Museumsrundgangs präsentiert. Wir erfuhren, dass mit solch anspruchsvollem Equipment gar die Eröffnung der Elbphilharmonie durch die Party Rent Group ausgestattet wurde. Per Imbiss und Drink am Stand klang der Instawalk auf der #BoE17 aus.

Instawalk bei Facebook

Hier noch einmal mein großer Dank an alle Teilnehmer und den Sponsor.

Instagram, Twitter und Hashtag: Chancen für Veranstalter, Orte und Sponsoren

Ganz gleich, ob sie eine kulturelle Veranstaltung, einen Kongress, eine Messe veranstalten oder für einen spannenden Ort verantwortlich sind: Hashtag-Kommunikation eignet sich, um Events oder Orte im Social Web sichtbar und erlebbar zu machen. Es lohnt sich, Live-Kommunikation per Instagram und Twitter mitzudenken oder aktiv zu betreiben.

Nebenbei: Wenn Sie das nicht tun, kann es Ihnen passieren, dass die Fans oder Kritiker Ihrer Veranstaltung das auch ohne Ihr Wissen und ohne Ihren Einfluss in die Hand nehmen. Daher meine

5 Tipps bei Live-Kommunikation per Instagram und Twitter

  1. Planen Sie für Ihre Veranstaltung oder Ihren Ort einen eingängigen, kurzen Hashtag, der über jegliche Kommunikationswege – Flyer, Programme, Web, Social Media – kommuniziert wird.
  2. Planen Sie im Marketing-Budget auch entsprechende Social Media-Aktivitäten ein – in angemessener Relation zu Ihrem Gesamtbudget. Die Bandbreite geht von kostenlosen Eintrittskarten über freies Wlan, Ladestationen für Smartphones bis hin zu Honoraren für Experten, Influencer und Berater.
  3. Laden Sie Influencer, Micro-Influencer Ihrer Branche oder passende Social Media-Experten zur Veranstaltung ein und motivieren Sie sie, zu twittern, instagramen und über die Veranstaltung zu berichten.
  4. Moderieren Sie diese Hashtag-Kommunikation und mischen sich selbst ein. Oder beauftragen Sie Social Media-Experten für diesen Tag.
  5. Monitoren Sie die Veranstaltung und nutzen Sie die Ergebnisse im Corporate Blog und in Ihren Social Media.

Twitter: Operation Hashtag. Beispiel: #DeBoerDigital

... Hashtag meets Vortrag ...

… Hashtag meets Vortrag …

Twitter hat so seine Besonderheiten auf Events. Ursprünglich als reiner Microblogging-Dienst mit 140 Zeichen gestartet, kann Twitter heute auch Bilder, Videos und Links darstellen. Twitter hat gerade in der schnellen, rasanten Live-Kommunikation seine Stärke und kann mit Tools wie Storify herrlich dokumentiert werden.

Ein gutes Beispiel für Event-Kommunikation per Twitter auf der Best of Events war #DeBoerDigital. Der Vermieter von großen Veranstaltungszelten und -hallen De Boer Group aus den Niederlanden hat sich das Thema Digitalisierung auf die Fahnen geschrieben und dieses Thema per Talks und Vorträgen dem Fachpublikum ausführlich präsentiert. Durch professionelle Begleitung per Twitter wird dieses Engagement auch in Social Media für die Nachwelt aufbereitet. Schauen Sie selbst: #DeBoerDigital.

Disclaimer: Ich bin als LVQ-Geschäftsführer einer der Mit-Organisatoren des Instawalk-Events auf der #BoE17, das von der Party Rent Group großzügig gesponsert wurde. Außerdem habe ich unter #DeBoerDigital im Auftrag der De Boer Group einen Vortrag über „Berufliches Trendschnüffeln in Zeiten der Digitalisierung“ gehalten.

Merken

Merken

Merken

Merken

Autor: Lars Hahn

Entdecker von 'Systematisch Kaffeetrinken'. Hier persönlich. Sonst Geschäftsführer @LVQ_Bildung. Bloggt über die Arbeitswelt, Social Media und allerlei Digitalkram.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.